Kennenlernen bildkarten

Außerdem ist es wichtig zur Beschriftung der Ballons unbedingt Permanent Marker zu verwenden, da andere Stifte auf dem Material nicht halten. Jede R hat eine Liste von bestimmten Eigenschaften, die er für sich ausfüllt (Herkunft, Ausbildung, Schuhgröße, Alter, etc.) und muss für jede Eigenschaft mindestens eine andere Person finden, auf die dasselbe zutrifft und sich den Namen notieren.

Anschließend wird das Ganze in der großen Gruppe aufgelöst, indem jede R kurz sagt, was sie/er mit wem gemeinsam hat.

Vorstellrunde mit Vorbereitung: Jede R bekommt einen Zettel und eine Aufgabe zur Vorbereitung (z. Erwartungen an das Seminar, Auflistung persönlicher Eigenschaften, etc.) und trägt die Ergebnisse dann zusammen mit dem Namen kurz vor.Wichtig dabei ist, dass jede R Teilnehmer In zumindest einmal kurz zu Wort kommt – das senkt die Hemmschwelle für spätere Wortmeldungen (dasselbe gilt für den Abschluss den nachstehenden Settings).Kleingruppensetting: Übungen in kleineren Gruppen sind dann zu Beginn sinnvoll, wenn sich die Teilnehmer Innen teilweise bereits kennen oder sich ein bisschen kennen (vom Sehen oder von der Hinfahrt zum Seminar), aber noch nicht sehr offen miteinander umgehen.Diese Übung kann sehr schnell als kindisch und zu verspielt angesehen werden.Bevor man sie anleitet sollte man sich sicher sein, dass die jeweilige Gruppe mit so etwas umgehen kann.

Kennenlernen bildkarten

Es gibt Kennenlern-Übungen, die den Teilnehmer Innen dabei helfen über ihren Schatten zu springen und sich mit anderen auszutauschen und so in die Gruppe zu finden.Je nach Situation kann man dafür unterschiedliche Settings wählen: Großgruppensetting: Wenn sich die Gruppe bereits kennt und die Teilnehmer Innen von sich aus miteinander reden, kann man das erste Kennenlernen in der Großgruppe (im Plenum) durchführen.Luftballons: Jede R bekommt einen Luftballon (oder einen leeren Zettel – je nachdem wie verspielt die Gruppe ist) und zeichnet darauf etwas, das sie/ihn charakterisiert (z. ein Musikinstrument, wann man musikalisch ist oder einen Baum, wenn man naturverbunden ist).Anschließend werden die Luftballons quer durch den Raum geworfen und jede R schnappt sich einen fremden Luftballon (die Karten werden in eine Kiste oder einen Sack gegeben und jede R zieht eine Karte).Wir spielen es jetzt auch um Oberbegriffe zu lernen. Kreisspiel zum Merken des Erkennungssymbols Das klingt fein! Das fröhliche Wanderlied Alle Kinder stehen im Kreis und halten sich an den Händen.

  • Dating met mannen
  • En dating Rudersdal
  • Singlebörse kostenlos Heilbronn
  • Secret dating Offenbach am Main
  • Single party montabaur
  • Fickpartner finden Hannover
  • Kostenlose sexdating Saarbrücken
  • Flirtbörse Leverkusen

Bei diesem Lied werden die Plätze innerhalb des Kreises getauscht.Jetzt fängt eine R an zu beschreiben, was auf dem Ballon/der Karte zu sehen ist und stellt Vermutungen an, wem dieser Ballon/diese Karte gehört.Anschließend gibt sich die Person zu erkennen, der der Ballon/die Karte wirklich gehört und klärt auf – diese Person macht dann weiter.Jetzt beginnt wieder für viele Kinder ein neuer Lebensabschnitt.Sie kommen in den Kindergarten, in die Schule oder in eine neue Gruppe.


Kennenlernen bildkarten-58Kennenlernen bildkarten-80
Published

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *